Weitere Fotos

Hochzeiten

Standesamtliche Trauungen »

Sehr geehrte Gäste,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Haus. Unser historisches Wasserschloss Raesfeld bietet Ihnen eine der schönsten Hochzeitsadressen im Münsterland.

Trauen Sie sich

Das zuständige Standesamt der Gemeinde Raesfeld gibt Ihnen die Möglichkeit sich in geschichtsträchtiger Umgebung trauen zu lassen. Im Kamin- oder Verlieszimmer geben Sie sich das Jawort. Das ehemalige Residenzschloss mit Schlossfreiheit und der dazugehörigen Kapelle verleiht Ihrem Schritt, in die eheliche Gemeinschaft einzutreten, ein märchenhaftes Ambiente. Die Schlosskapelle mit ihren beiden Türmchen wirkt wie ein kleiner Dom. Der prächtige Barockaltar, mit dem Altarbild-„Die Anbetung des Herren“- prägt das Innere des Kleinods. Die im 17. Jahrhundert errichtete Schlosskapelle bietet ein besonderes Erlebnis für ihre sakrale Trauung. Sagen Sie auch kirchlich ja zueinander. Es sind katholische, evangelische und ökumenische Trauungen möglich.

Anschließend feiern Sie Ihre Hochzeit in stimmungsvoller historischer Umgebung. Der herrschaftliche Rittersaal (für bis zu 120 Personen), geprägt vom Kamin mit dem Ehe-Wappen Alexander II und seiner ersten Gemahlin Alexandrine, macht den schönsten Tag Ihres Lebens zu einem einmaligen Erlebnis. Bei schönem Wetter findet Ihr Empfang im Schlossinnenhof oder auf der romantischen Schlossterrasse statt.

Auf den folgenden Seiten (PDF) » stellen wir Ihnen unser Angebot für Ihre romantische Traumhochzeit vor. Dabei können Sie aus verschiedenen Pauschalen wählen oder wir beraten Sie gern individuell in einem persönlichen Gespräch. Bei unseren Hochzeitpauschalen haben Sie die Möglichkeit, sich für ein festliches Menü oder ein Hochzeitsbuffet zu entscheiden. Aus unseren Erfahrungen heraus wissen wir, dass sich viele Hochzeitspaare eine Kombination aus Buffet und Menü wünschen. Hierbei servieren wir eine Vorspeisenvariation aus dem gewählten Buffet am Tisch, bei den Hauptspeisen und den Desserts wählen Ihre Gäste dann wie gewohnt am Buffet.

Gern richten wir Ihre Hochzeit auch in anderen Räumlichkeiten aus, oder erstellen Ihnen ein Angebot für Ihren Polterabend zum Beispiel in unserer Festscheune Hecheltjen's Hof. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hecheltjenshof.de

Bei uns sind Ihren Wünschen und Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ihre Wünsche sind unsere Aufgabe!

Das Team der Gastronomie im Wasserschloss Raesfeld

Hochzeitdie Feier im Schloss

Standesamtliche Trauungen

Ihre Trauung auf dem Wasserschloss Raesfeld

Seit Juli 2007 bietet das zuständige Standesamt der Gemeinde Raesfeld, Heiratswilligen die Möglichkeit sich in geschichtsträchtiger Umgebung trauen zu lassen. Im Kamin- oder Verlieszimmer geben Sie sich das Jawort. Das ehemalige Residenzschloss mit Schlossfreiheit und der dazugehörigen Kapelle verleiht Ihrem Schritt, in die eheliche Gemeinschaft einzutreten, ein märchenhaftes Ambiente.

Die Schlosskapelle ...

... mit ihren beiden Türmchen wirkt sie wie ein kleiner Dom. Der prächtige Barockaltar, mit dem Altarbild – "Die Anbetung des Herrn" – prägt das Innere dieses Kleinods. Die im 17. Jahrhundert errichtete Schlosskapelle bietet ein besonderes Erlebnis für Ihre sakrale Trauung. Sagen Sie auch kirchlich ja zueinander. Es sind katholische, evangelische und ökumenische Trauungen möglich.

Der romantischen Umgebung wegen:
Zur Hochzeit nach "good old" Raesfeld

"A dream comes true": David und Cornelia Zastrows Traum wurde Wirklichkeit. Das Brautpaar aus Los Angeles gab sich jetzt in der Schlosskapelle zu Raesfeld das Ja-Wort. Standesamtlich waren die beiden bereits miteinander verheiratet — ohne den kirchlichen Segen wollten sie aber nicht bleiben. Und sie suchten für ihre Hochzeit eine schöne, eine romantische Kirche. Nach nicht allzu langer Zeit wurden sie fündig. Der Pluspunkt für Raesfeld: Die Schlosskapelle als Trauort liegt direkt neben dem Schloss als Stätte der anschließenden Hochzeitsfeierlichkeiten — ganz nach dem Geschmack des amerikanischen Brautpaares.

Bericht: Borkener Zeitung

Weitere Informationen zur Standesamtlichen Trauung: www.raesfeld.de